Ripple-Preisanalyse: XRP drängt auf 0,20 USD, aber absteigendes Dreieck noch im Spiel

0 Comments

XRP verzeichnete heute einen Preisanstieg von 2,7%, als es versuchte, 0,2 USD zurückzugewinnen.
Die Kryptowährung bleibt innerhalb der Grenzen einer absteigenden Dreiecksformation.
Gegenüber Bitcoin erholte sich XRP von der Unterstützung bei 2022 SAT und erreichte das aktuelle SAT-Niveau von 2074.

Es kann weiterhin davon ausgegangen werden, dass XRP innerhalb eines Konsolidierungszeitraums mit einem Mindestpreis von 0,187 USD anstelle von 0,192 USD gehandelt wird

Die Münze wird seit Anfang Mai 2020 in diesem Dreieck gehandelt und muss aus diesem Dreieck ausbrechen, um den nächsten Bitcoin Trader Schritt zu diktieren.

Während der Woche sah es so aus, als wäre XRP unter diesem Dreieck gebrochen. Das Verschieben der Basis des Musters hat es jedoch ermöglicht, darin zu bleiben, aber eine Unterbrechung unter 0,187 USD würde zweifellos eine Katastrophe für XRP bedeuten.

Mit Blick auf die Zukunft liegen die ersten beiden Unterstützungsstufen bei 0,192 USD (0,382 Fib Retracement) und 0,187 USD (Triangle Floor), wenn die Verkäufer nach unten drücken. Die zusätzliche Unterstützung liegt bei 0,18 USD und 0,175 USD (0,5 Fib Retracement).

Wenn die Käufer über die obere Grenze des Dreiecks hinaus brechen können, liegt der Widerstand alternativ bei 0,20 USD, 0,207 USD (100-Tage-EMA) und 0,22 USD (200-Tage-EMA).

Der RSI fiel kürzlich über 50 zurück, um auf eine zunehmende Aufwärtsdynamik des Marktes hinzuweisen. Darüber hinaus erzeugte der stochastische RSI auch ein bullisches Crossover-Signal, das auf einen zunehmenden bullischen Druck hinweist.

Bitcoin

XRP / BTC: XRP erholt sich von neuen 2-Jahres-Tiefs

Gegenüber Bitcoin hatte XRP erheblich gelitten, als es letzte Woche von 2071 SAT auf 2022 SAT abrutschte und ein neues Mehrjahrestief erreichte. Glücklicherweise gelang es ihm, diese Unterstützung heute zu erhöhen, als er das SAT-Niveau von 2072 erreichte.

XRP hat einen langen Weg vor sich, um seine Verluste gegenüber BTC im Jahr 2020 auszugleichen. Die Münze müsste über 2500 SAT brechen, bevor sie anfangen kann, über ihre Erholung nachzudenken.

Wenn die Käufer den XRP weiter erhöhen, liegt die erste Widerstandsstufe bei 2100 SAT. Darüber hinaus ist eine Resistenz bei 2200 SAT und 2360 SAT (100-Tage-EMA) zu erwarten.

Wenn die Verkäufer nach unten drücken, liegt die erste Unterstützungsstufe alternativ bei 2022 SAT. Darunter findet sich zusätzliche Unterstützung bei 2000 SAT, 1950 SAT und 1890 SAT.

Der RSI hat auch die 50-Linie überschritten, um auf eine zinsbullische Dynamik am Markt hinzuweisen.