eToro Trader: Wie Sie Ihre Handelsstrategie aufbauen können

Liam Davies, eToro Vollzeit-Trader und Popular Investor, teilt seine Erfahrungen und Empfehlungen, wie man beim Trading erfolgreich sein kann.

Der beste Weg, eine eigene Handelsstrategie zu entwickeln, ist, die Meinung derjenigen zu hören, die bereits bedeutende Ergebnisse in diesem Bereich erzielt haben. Viele Händler sind nicht dagegen, ihre Geheimnisse mit der Gemeinschaft zu teilen, und Liam Davies aus England ist definitiv einer von ihnen.

Erfolgsgeschichte

Er begann 2013 mit dem Handel auf eToro. Zu dieser Zeit entschied er sich, es mit nur 100 Dollar zu versuchen. Zu diesem Zeitpunkt hatte er bereits viele Arbeitsplätze gewechselt und diese Erfahrungen gesammelt, fand aber nicht, was er beruflich machen wollte.

Vor sechs Jahren begann Liam damit, die Strategien anderer Händler zu kopieren. Heute ist er ein Vollzeit-Trader und ein Vorbild für Newcomer. Wie er erklärt, „verfügt eToro über ein großartiges System zur Belohnung starker Trader sowie über eine Vielzahl von Anlagemöglichkeiten über ihre Plattform „Copy Portfolio““.

Liam wurde ein beliebter Investor auf eToro und bekam die Möglichkeit, für sich selbst zu arbeiten. Jetzt kann er gutes Geld verdienen und verschiedene Veranstaltungen besuchen, um sein Wissen und seine Erfahrungen auszutauschen.

eToro.comEs ist klar, dass sich die Handelslandschaft ständig verändert und es unmöglich ist, in diesem Bereich zu überleben, ohne Ihre Strategie an diese Veränderungen anzupassen. So zieht Liam es beispielsweise in diesem Jahr vor, Short-Positionen bei bestimmten Rohstoffen und Aktien wie Öl und Tilray einzugehen. Darüber hinaus sind im Rahmen von Brexit auch die Aktien einiger britischer Unternehmen für ihn von Interesse.

eToro Trader Handelsstrategie

Aber gleichzeitig arbeitet Liam aktiv mit Kryptowährungen, obwohl das Vorjahr für sie nicht das einfachste war. Liam ist fest davon überzeugt, dass Krypto sowohl traditionelle Märkte als auch alles, was dank des Internets möglich wurde, revolutionieren kann. Ihm zufolge werden Kryptos in Zukunft in dem Maße eingesetzt, wie wir es uns heute nicht vorstellen können.

Viele Prozesse werden dank dieser Technologie erleichtert und gestrafft, was der Gemeinschaft viele Vorteile bringen wird.

Um seine Handelsstrategie zu entwickeln und zu analysieren, wohin er sich bewegen soll, nutzt Liam mehrere Quellen. So genießt er beispielsweise die Vorteile eines Abonnements der Financial Times, das bestimmten Mitgliedsstufen des eToro-Clubsystems sowie einigen populären Investoren angeboten wird. Er verwendet auch die Informationen, die auf YouTube und Discord Kanälen präsentiert werden. Für die technische Analyse wendet er sich an TradingView.

Ratschläge für Händler

Liam gab auch ein paar Tipps für eToro-Händler. Erstens warnte er sie davor, mit enormen Geldbeträgen zu handeln. Es ist viel sinnvoller, mit Geld zu handeln, das für Sie im Moment bequem zu verlieren wäre.

Zweitens stellte Liam fest, dass es nicht notwendig ist, immer in einem Handel zu sein. Die besten Trader sollten lernen, wie man Chancen findet und diese nicht verpasst.

Drittens riet der erfahrene Trader, in beide Richtungen der Märkte zu handeln und sich über Shorting zu informieren – dies wird dazu beitragen, auch bei fallenden Märkten zu verdienen.